Literatur

    Metaphors in Mind

    Metaphors in Mind James Lawley Penny TompkinsDie Bibel für Clean Language.

    Metaphors in Mind ist das weltweit erste Buch zum Thema Clean Language. James Lawley und Penny Tompkins haben Clean Language um Symbolic Modling erweitert. Sie haben dadurch Clean Language zu einem höchst wirksamen Coaching-, Gesprächsführungs- und Therpie-Tool gemacht.

    Weiterlesen

    Clean Language in the Classroom

    Clean Language in the Classroom by Julie McCracken_Clean Language im UnterrichtClean Language im Klassenzimmer

    Julie McCracken ist die weltweit erste Clean Language Anwenderin, die Clean Language in den Schulhof und in den Unterricht gebracht hat.

    Weiterlesen

    Clean Language Trainingskarten

    Clean Language Karten von Bettina Wellke und Hans-Peter Wellke

    Die Clean Language Karten sind ein Kartenspiel zum Üben und Anwenden der grundlegenden Clean Language Fragen.

    Das Set besteht aus 59 Karten sowie 52 Tipps zu jeder der Clean Language Basisfragen. Drei 3 Joker unterstützen u.a. mit der Einstiegs- und Abschlussfrage.

    Weiterlesen

    Metaphors in Mind

    Metphors in Mind by James Lawley & Penny Tompkins-BlogbildDie Bibel für Clean Language.

    Metaphors in Mind ist das weltweit erste Buch zum Thema Clean Language. James Lawley und Penny Tompkins haben Clean Language um Symbolic Modling erweitert. Sie haben dadurch Clean Language zu einem höchst wirksamen Coaching-, Gesprächsführungs- und Therpie-Tool gemacht.

    Weiterlesen

    Clean Language: Revealing Metaphors & Opening Minds

    Clean Language_Revealing Metaphors and Opening Minds_Wendy Sullivan_Judy Rees"Clean Language" von Wendy Sullivan und Judy Rees

    ist neben "Metaphors in Mind" (by James Lawley and Penny Tompkins) das wichtigste Buch der englischsprachigen Clean Language Literatur.

    "This book promises to transform the way we think about language and meaning" schreibt the Psychologies Magazine (England).

    Weiterlesen


Hans-Peter Wellke