Das habe ich noch nie jemandem erzählt

Clean Language ist gelebte Wertschätzung.

Clean Language tut den Menschen gut, denen Sie zuhören.

Die Gabe, dass sich Menschen öffnen, wenn man ihnen genau zuhört, ist ein Geschenk.

Wir erleben in unseren Coachings ganz oft, dass Menschen sich öffnen, Dinge erzählen, die Ihnen wichtig sind, die Ihnen nahe gehen. Dabei öffnen sich Ihnen Lösungsräume, die Ihnen vorher nicht bewusst waren.

Einer der Grundpfeiler, um Menschen dies zu ermöglichen, ist das sogenannte Exquisite Zuhören. Das Exquisite Zuhören ist eine der Grundlagen der Coachingmethode Clean Language.

Menschen bekommen durch die aufmerksame und wertschätzende Art des Zuhörens mit Clean Language einen neuen Zugang zu sich und ihren Lösungspotentialen. Führungskräfte, Coaches, Therapeuten schätzen Clean Language als eine Methode, die ihren Gesprächspartnern nachhaltig Mehrwert zur Veränderung und Entwicklung bietet. Deshalb bilden wir in der Methode Clean Language aus.

Wir hoffen, dass möglichst viele Menschen Rückmeldungen erhalten wie unsere Gesprächspartner, denen wir mit der Methode Clean Language zuhören: „Ich bin ganz überrascht, dass ich Ihnen das erzähle, obwohl wir uns erst ganz kurz kennen“ oder „Das habe ich noch nie jemandem erzählt“.

Jeder sollte exquisites Zuhören beherrschen. Das wird die Welt bereichern.

Hans-Peter und Bettina Wellke

Bildquelle:

Pixabay

Blogautoren:

Hans-Peter Wellke
Tel. 08376-921744
https://www.CleanLanguage.de
https: //www.CleanLanguage.de/das-habe-ich-noch-nie-jemandem-erzaehlt_clean-language

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!
Gerne informieren wir Sie aus erster Hand topaktuell über neue Beiträge und Themen auf cleanlanguage.de.

Hinweise zum Datenschutz


Nein danke – weiter zur Webseite